Rosentag

xxxx

Die Rose – Königin der Düfte

Die Königin der Düfte wurde seit alters her in vielen Kulturen hochgeschätzt und verwendet. Ihr wunderbarer Duft hebt die Stimmung, wirkt harmonisierend, ausgleichend und entspannend.

Aus den Blütenblättern und Blättern, aus der Wurzelrinde, den Hagebutten und den Samen wurde Medizin hergestellt, wobei man sich die kühlende, adstringierende, lindernde und antibakterielle Wirkung der Rose zunutze machte.

So wurde sie z.B. bei Hautproblemen, Geschwüren, kleineren Verletzungen, Magen-, Kopf- und Zahnschmerzen eingesetzt.

Auch in der Küche kann die Rose vielfältig eingesetzt werden.

Unser Rosentag beginnt mit einem Begrüßungstrunk mit Rosensirup und feinem Rosenkonfekt.

Gemeinsam stellen wir dann verschiedene Produkte wie Rosensirup, Rosenzucker und Rosenkonfitüre her, setzen Rosenlikör an, mischen eine herrlich duftende Rosencreme für das Gesicht und genießen in der Kaffeepause einen feinen Rosenkuchen.

Ein ausführlicher theoretischer Teil, in dem über Symbolik, Inhalts- und Wirkstoffe, gesundheitliche, kulinarische und kosmetische Anwendung der Rose gesprochen wird und von dem Sie ein Manuskript bekommen, ist in diesem Tag ebenfalls enthalten.

Zu allen an diesem Tag hergestellten Produkten erhalten Sie natürlich ein Rezept.

BUTTON TERMINE & Preise